Heilpraktikerin Irina Lange

Heilpraktikerin in der Naturheilpraxis am Klüt

Frauenheilkunde

Mit besonderer Sorgfalt widme ich mich der Gesunderhaltung des weiblichen Körpers. Die Kraft der Natur bietet vielfältige Therapiemöglichkeiten, die ich mittels individueller Therapiepläne begleitend zur schulmedizinischen Betreuung und nach sorgfältiger Anamnese erstelle.

Ob PMS oder Menstruationsbeschwerden, Wechseljahressymptome oder Kinderwunsch - es gibt unzählige Studien, die nachweisen, dass Umweltgifte sehr stark in das Hormonsystem eingreifen und Erbgut + Fortpflanzung schädigen.

Zyklusstörungen haben in nur 10-15 % der Fälle eine organische Ursache. Man geht davon aus, dass viele dieser Störungen, durch  

  • ein geschwächtes Immunsystem    
  • seelische Belastungen / Stress  
  • Umweltgifte 

  verursacht werden.

 

Kinderwunsch:

Schätzungen zufolge bleibt etwa jedes sechste Paar ungewollt kinderlos. Für die betroffene Paare wird der unerfüllte Kinderwunsch mitunter zur Zerreißprobe. Viele glauben, dass Ihnen nur noch die modernste Medizin helfen könne, doch für Körper und Seele erweist sich die Reproduktionsmedizin als sehr belastend. Selbst bei jahrelangem Kinderwunsch haben sich Entgiftungskuren, Entsäuerung sowie die gezielte hormonell regulierender Heilpflanzen und homöopathischer Arzneien (z.B. bei Neigung zur Fehlgeburt, bei Gelbkörperschwäche, Anregung des Eisprungs, bei Sperma-Allergie etc. ) bewährt. 

Auch ein wichtiges Thema in der Kinderwunschbehandlung ist die Intimität:

Aus der schönsten Nebensache der Welt – zu zweit – wird eine „medizinische" Angelegenheit? Überall wird die Zeugung zum Thema?

Lassen Sie uns vorab gemeinsam nach den Grundlagen wie Ernährung, Mikrobiom Darm, Matrix Bindegewebe, Entgiftung von Leber und Zellen, Seelenbalance & Nervensystem u.v.m. schauen.   

Fragen Sie mich nach natürlichen Möglichkeiten zur Erhaltung der Gesundheit oder um den Körper auf die Schwangerschaft vorzubereiten! 

Anrufen
Email